© Lisa Meinhardt • Tannenhof - Orfelder Rod 7a - 64331 Weiterstadt • info@tannenhof-spargel.de 
Spargel
Erdbeeren
Pflaumen-Sorbet
Pflaumen-Crumble
Top Tipp weißer Spargel Beim Spargelschälen gilt zu beachten, dass immer von oben nach unten, vom Kopf bis zum Ende, geschält wird. Wichtig ist es gleichmäßig beziehungsweise das untere Ende mehrmals zu schälen. Danach wird das holzige Ende abgeschnitten. Gekocht wird der Spargel ca. 10-15 Minuten. Um weniger Inhaltsstoffe zu verlieren, sollte er im Salzwasser mit einer Prise Zucker, etwas Butter und einem Spritzer Zitronensaft, gekocht werden. Zum Einfrieren einfach den Spargel waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden und ungekocht in einem geeigneten Beutel in den Tiefkühler. Wichtig! Den Spargel nicht auftauen, sondern noch eingefroren in den Kochtopf. Top Tipp grüner Spargel Grüner Spargel hat eine dünnere Schale und wird deswegen nur im unteren Drittel, von oben nach unten, geschält und das holzige Ende abgeschnitten. Gekocht wird der grüne Spargel 7-10 Minuten in Salzwasser mit etwas Zucker und Butter. Wenn Sie den Spargel vor dem Kochen bündeln lässt er sich danach leichter und schonender aus dem Topf holen.